Modul Reporting

 
 
 

Im Zusatzmodul "Reporting" haben Sie Ihre Daten voll im Blick.

 
 

Das TickX  Modul Reporting ermöglicht es, die Daten aus dem SharePoint in eine normalisiert SQL-Datenbankstruktur zu synchronisieren. Diese Daten können optisch aufbereitet und filterbar als Dash-board, in einer Unterwebsite oder einer eigenen Websitesammlung, übersichtlich dargestellt werden. 

Zudem sind über konfigurierbare Webparts eigene und individuelle Ansichten auf bestehende Daten möglich und lassen sich aus zusätzlichen Daten-quellen beziehen. 

Zusätzlich zu Daten aus TickX -Webseiten sind auch SharePoint-Webseiten und SQL-Server Daten-banken als Datenquellen möglich.

 

 
 

Diagramme:

Detaillierte Auswertungen und grafische Daten-aufbereitung sind über Diagramme im Reporting mit ganz individuellen Darstellungen und für zahllose Anwendungen möglich.

Diagramm-Typen: 

Folgende Diagrammtypen stehen zur Zeit zur Ver-fügung:

  • Balkendiagramm
  • Gestapeltes Balkendiagramm
  • Gruppiertes Balkendiagramm
  • Kreisdiagram
 

 
 

Auswertung:

Individuelle Zusammenstellung einer Auswertungswebsite durch Webpartan-passung wie z.B. Supporterauslastung, Ticketaufkommen, Kundensupport-analyse, zeitliche Effizienz und vieles mehr ermöglichen ein individuelles Auswerten.

Konfiguration:

Die hohe Anpassbarkeit, die Individuelle Konfiguration des Reportings und flexible Anpassung des Reportings auf die eigenen Bedürfnisse lassen keine Dar- stellungsmöglichkeiten im TickX-Reporting für den Nutzer aus.

 

 
 

Funktionen:

  • Performanter Zugriff auf TickX-Daten
  • Konfigurierbare Listen und Feldzuweisungen aus TickX. Hiermit ist es möglich, auch eigene Listen aus TickX-Webseiten als Datenquellen anzugeben und die zu nutzenden Spalten aus dieser Quelle selbst zu wählen.
  • Konfigurierbare Filterung dieser Webparts
  • Automatische Änderungs-verfolgung von konfigurierten Feldern
  • Eigene Ansichten als Datenquellen
  • Das Reporting unterstützt ein oder mehrere TickX-Instanzen als Datenquelle
  • Automatische Synchronisation vonTickX-Daten
  • Grafische Aufbereitung der Daten mit konfigurierbaren Webparts
  • Vorkonfiguriertes Dashboard mit nützlichen Datenansichten
  • Zusätzliche Datenanbieter in Form von SharePoint-Websites und SQL-Server Datenbanken

Vorteile:

  • Detaillierte Auswertungen und grafische Aufbereitung von Daten über Diagramm-Webparts
  • Individuelle Zusammenstellung einer Auswertungswebsite durch Konfiguration der Diagramm-Webparts und dem erstellen eigner Ansichten auf die Daten
  • Die Möglichkeit alle Daten wie Supporterauslastung, Ticket-aufkommen, Kundensupport-analyse, zeitliche Effizienz, uvm. darzustellen
  • Anbindung des Reportings anTickX-Daten oder individuelle Lösungen wie ERP-Systeme, eigene SharePoint-Intranet-Seiten usw. einzige Voraussetzung: Datenzugriff über Microsoft SharePoint oder MS SQL-Server
  • Konfigurierbare automatisierte Änderungsverfolgung zu Daten ausTickX-Instanzen
  • Die Daten, die aus TickX bezogen werden können, sind frei konfigurierbar. Es sind also auch eigene Listen und Felder möglich
  • Jederzeit wissen was im eigenen Support los ist
  • Hohe Anpassbarkeit durch individuelle Konfiguration des Reportings auf eigene Bedürfnisse
 
 
 

Ausgewählte Kunden

 
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH 

Hannoversche Straße 36b 
D- 30916 Isernhagen 

© 2019 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29 

E-Mail:  info@tickx.de

www.media-service.com

Folgen Sie uns

Facebook
Twitter
Xing
 
 
Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen