Modul Reporting

 
 
 

Im Zusatzmodul "Reporting" haben Sie Ihre Daten voll im Blick.

 
 

Das TickX  Modul Reporting ermöglicht es, die Daten aus dem SharePoint in eine normalisiert SQL-Datenbankstruktur zu synchronisieren. Diese Daten können optisch aufbereitet und filterbar als Dash-board, in einer Unterwebsite oder einer eigenen Websitesammlung, übersichtlich dargestellt werden. 

Zudem sind über konfigurierbare Webparts eigene und individuelle Ansichten auf bestehende Daten möglich und lassen sich aus zusätzlichen Daten-quellen beziehen. 

Zusätzlich zu Daten aus TickX -Webseiten sind auch SharePoint-Webseiten und SQL-Server Daten-banken als Datenquellen möglich.

 

 
 

Diagramme:

Detaillierte Auswertungen und grafische Daten-aufbereitung sind über Diagramme im Reporting mit ganz individuellen Darstellungen und für zahllose Anwendungen möglich.

Diagramm-Typen: 

Folgende Diagrammtypen stehen zur Zeit zur Ver-fügung:

  • Balkendiagramm
  • Gestapeltes Balkendiagramm
  • Gruppiertes Balkendiagramm
  • Kreisdiagram
 

 
 

Auswertung:

Individuelle Zusammenstellung einer Auswertungswebsite durch Webpartan-passung wie z.B. Supporterauslastung, Ticketaufkommen, Kundensupport-analyse, zeitliche Effizienz und vieles mehr ermöglichen ein individuelles Auswerten.

Konfiguration:

Die hohe Anpassbarkeit, die Individuelle Konfiguration des Reportings und flexible Anpassung des Reportings auf die eigenen Bedürfnisse lassen keine Dar- stellungsmöglichkeiten im TickX-Reporting für den Nutzer aus.

 

 
 

Funktionen:

  • Performanter Zugriff auf TickX-Daten
  • Konfigurierbare Listen und Feldzuweisungen aus TickX. Hiermit ist es möglich, auch eigene Listen aus TickX-Webseiten als Datenquellen anzugeben und die zu nutzenden Spalten aus dieser Quelle selbst zu wählen.
  • Konfigurierbare Filterung dieser Webparts
  • Automatische Änderungs-verfolgung von konfigurierten Feldern
  • Eigene Ansichten als Datenquellen
  • Das Reporting unterstützt ein oder mehrere TickX-Instanzen als Datenquelle
  • Automatische Synchronisation vonTickX-Daten
  • Grafische Aufbereitung der Daten mit konfigurierbaren Webparts
  • Vorkonfiguriertes Dashboard mit nützlichen Datenansichten
  • Zusätzliche Datenanbieter in Form von SharePoint-Websites und SQL-Server Datenbanken

Vorteile:

  • Detaillierte Auswertungen und grafische Aufbereitung von Daten über Diagramm-Webparts
  • Individuelle Zusammenstellung einer Auswertungswebsite durch Konfiguration der Diagramm-Webparts und dem erstellen eigner Ansichten auf die Daten
  • Die Möglichkeit alle Daten wie Supporterauslastung, Ticket-aufkommen, Kundensupport-analyse, zeitliche Effizienz, uvm. darzustellen
  • Anbindung des Reportings anTickX-Daten oder individuelle Lösungen wie ERP-Systeme, eigene SharePoint-Intranet-Seiten usw. einzige Voraussetzung: Datenzugriff über Microsoft SharePoint oder MS SQL-Server
  • Konfigurierbare automatisierte Änderungsverfolgung zu Daten ausTickX-Instanzen
  • Die Daten, die aus TickX bezogen werden können, sind frei konfigurierbar. Es sind also auch eigene Listen und Felder möglich
  • Jederzeit wissen was im eigenen Support los ist
  • Hohe Anpassbarkeit durch individuelle Konfiguration des Reportings auf eigene Bedürfnisse
 
 
 

Ausgewählte Kunden

 
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH 

Hannoversche Straße 36b 
D- 30916 Isernhagen 

© 2018 media-service

Fon:  +49 (511) 69 60 34 0
Fax:  +49 (511) 69 60 34 29 

E-Mail:  info@tickx.de

www.media-service.com

Folgen Sie uns

Facebook
Twitter
Xing
Google+
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen